Beiträge

In einer der letzten Frankfurter Hauptschulen (der Sophienschule) treffen sich 20 Frankfurter Unternehmerinnen und Unternehmer zu einer Brainstorming über die Idee der Gründung eines individuell geführten und professionell gemanagten B2B-Netzwerks. Einstimmig wird entschieden diesem Netzwerk den Namen Frankfurt International Alliance (FIA) zu geben und es in Form einer eingetragenen Genossenschaft in Frankfurt zu gründen.